Dienstag, 26. Mai 2015

The Witcher 3: Wild Hunt

The Witcher 3: Wild Hunt ist wohl der beste Teil der Witcher Serie und dies zeigen auch die neusten Verkaufszahlen. In nur kürzester Zeit, wurde der Rekord für verkaufte Versionen in der UK gebrochen und auch die generelle Meinung zum Spiel fällt bei den meisten Kritikern sehr positiv aus. Dies mag vielleicht daran liegen, dass The Witcher 3: Wild Hunt der erste Teil ist, der eine richtige offene und erkundbar Welt besitzt, welche so detailreich, düster und zugleich wunderschön ist, dass man einfach nicht mehr aus dem Staunen rauskommt.

The Witcher 3: Wild Hunt Logo

Mittwoch, 20. Mai 2015

Space Engineers – Planeten

Für Fans des Spiels Space Engineers gibt es gleich drei gute Nachrichten. Die erste gute Nachricht lautet, dass der Quellcode des Spiel der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, was bedeutet, dass es nun einfacher wird, Mods und Erweiterungen für das Spiel zu entwickeln. Die zweite gute Nachricht bezieht sich auch auf die Veröffentlichung des Quellcodes, da der Entwickler Keen Software House eine Summe von 100.000 Dollar zur Verfügung stellt, für die Entwicklung von vielversprechenden Mods und Erweiterungen. Wie man sich an der Entwicklung beteiligen kann und wie man an die Förderung von Keen Software House erklären wir auch noch, aber die dritte und beste Nachricht lautet, dass es wohl in Zukunft gigantische Planeten mit Atmosphäre und Gravitation geben wird.

Space Engineers Planeten
Quelle: http://blog.marekrosa.org/2015/05/space-engineers-full-source-code-access_40.html

Mittwoch, 13. Mai 2015

Black Mesa

Wer mit Half Life aufgewachsen ist und dieses tolle Spiel durchgespielt hat, für den sollte der Begriff Black Mesa kein Fremdwort sein, denn so hieß die Forschungsanlage in Half Life 1, wo die Handlung von Half Life ihren Start hatte. Damals war bereits das Intro von Half Life eine Besonderheit, da man in der Anfangs-Sequenz viele Neuheiten und Details bestaunen könnte. Später wurde auf Basis der Half Life 2 Engine b.z.w. Source Engine ein Mod entwickelt, welches es möglich macht, Half Life 1 in einem neuen und besseren Licht zu sehen. Dieser kostenlose Mod, wird aber nun unter dem Steam-Shop zu einem Preis von 19,99 Euro angeboten. Warum der Mod nun Geld kostet und was sich ändern soll, erklären wir hier.

Black Mesa Logo

Montag, 11. Mai 2015

Star Citizen - Hyper Vanguard Force IV

Von den Entwicklern von Star Star Citizen wurde nun ein kleiner 2D-Retro-Shooter veröffentlicht. Das Browser-Spiel wurde in der Freizeit von den beiden Web-Entwicklern Dave Richard und Christine March entwickelt und trägt den Namen Hyper Vanguard Force IV. Da dieses tolle Browser-Spiel nur in der Freizeit entwickelt wurde, hat man auch kein Geld aus dem Crowdfunding von Star Citizen benötigt. Die Entwickler bieten Hyper Vanguard Force IV sogar gratis auf der offiziellen Homepage von Star Citizen an.

Hyper Vanguard Force IV Logo

Dienstag, 5. Mai 2015

Europa Universales 4: MP-Winterpartie (1595-1678)

Die Jahre 1595-1678 - der 1. Weltkrieg, Commonwealth wird mächtiger

Eigentlich haben wir jetzt schon wieder mehrere (kleine) Runden gespielt und eigentlich ist es auch gar nicht mehr Winter ;-) Hier fasse ich jedoch mal die letzten Geschehnisse der aktuell noch laufenden Winterpartie von unserer Europa Universales 4 Session zusammen.


Sonntag, 3. Mai 2015

Roulette progressiv spielen - kann auch schnell in die Hose gehen!

Neulich habe ich ja etwas ausführlicher über meine Strategien beim Roulette berichtet. Unser Leser Georg Hauser fragte mich im Bezug darauf, ob man das Ganze auch noch weiter auf die Spitze treiben könnte, indem man einfach noch deutlich mehr Geld mit ins Casino nimmt und weitere Progressions-Stufen zu meinen Setz-Strategien hinzufügt.

roulette-rad

Samstag, 2. Mai 2015

Europa Universales 4: MP-Winterpartie (Überfall auf DarkForce um ~1610)

Der "erste Weltkrieg" unserer Partie um das Jahr 1610

In den letzten vier Runden unserer Europa Universales 4 "Winterpartie", die wir mittlerweile im Frühling immer noch zocken, hat sich DarkForce mit England ziemlich ausgebreitet und beherrscht weite Teile der Welt. Aus vergangen Spielrunden ist allgemein bekannt, dass sich DarkForce meist aus kriegerischen Auseinandersetzungen mit starken menschlichen Gegnern heraushält und sich stattdessen klamm-heimlich ausbreitet, indem schwächere KI-Länder auf eine eher feige Art und Weise vereinnahmt werden. In dieser Partie hat er das Ganze derart auf die Spitze getrieben das etwas unternommen werden muss!