Dienstag, 9. Juni 2020

Die Softwarebranche boomt - Erfolgsrezept von Play’n Go

Es ist wirklich erstaunlich, welche enorme Entwicklung die Softwarebranche inzwischen hinter sich gebracht hat. Aber es liegen noch reichlich Herausforderungen vor der Branche. Dabei zeichnet sich im Grunde jeder Entwickler durch seine ganz besonderen Features aus, die echte Alleinstellungsmerkmale sind. Das gilt auch und vor allem für Play’n Go. Für mehr Informationen hier klicken.




Ohne diese rasante und teilweise wirklich erstaunliche Entwicklung gäbe es viele Dinge, die inzwischen für viele wirklich sehr wichtig geworden sind, überhaupt nicht. Microgaming arbeitet beispielsweise mit vielen Partnern zusammen. Dadurch konnten sie sich Lizenzen zu Filmen und Comics sichern. Hieraus resultiert unter anderem die Entwicklung hochwertiger Spiele, die sowohl Casino Boni als auch Spezialfunktionen enthalten. Auch NetEnt zählt zu dieser Sorte von Entwicklern.

Ebenso gibt es Casino Software Hersteller, deren Schwerpunkte auf der Grafik, dem Einlaufen der Walzen oder der Soundkulisse liegen. Weitere Software Hersteller konzentrieren sich wiederum eher darauf, eine Geschichte zum Slot Spiel zu entwickeln. Die Vielfalt der jeweiligen Schwerpunkte ist breit gefächert.

Was ist Play’n Go?

Der aus schwedischem Hause stammende Glücksspielhersteller Play’n Go spielt bereits seit dem Jahr 2004 eine wichtige Rolle in der Online Casino Branche. Mit ihren zahlreichen virtuellen Spielautomaten können sich Play’n Go Casinos wirklich sehen lassen.

Die kunterbunten Slot-Welten, ebenso wie die hohen Gewinnchancen, sind in der Online Casino Play’n Go Spieler-Gemeinde sehr beliebt. Das liegt in erster Linie wohl daran, dass der Softwarehersteller vor allem für seine innovativen Spieleideen bekannt ist, wie man auch an einem der neuesten Game „Shield of Athena“ sehen kann. Dem Nutzer bietet sich dadurch eine extrem abwechslungsreiche Spieleweit. Vergessen werden sollen hier aber auch nicht die vielen Bonusfunktionen, ebenso wenig wie die äußerst lukrativen Auszahlungsquoten.

Erreichen konnte Play’n Go diesen enormen Fortschritt vor allem deswegen, weil ihnen die kompetentesten schwedischen Entwickler unter die Arme gegriffen haben, die eine jahrelange Erfahrung in der Glücksspiele-Szene aufweisen konnten und so ein nahezu unbezahlbares Wissen zu den Wünschen und Vorlieben der Online Casino Spieler erworben haben.

Das mobile Spielen ist ein gewaltiger Trend und zählt ebenso zu den Fähigkeiten der Schweden. Viele Zocker wollen sich nicht mehr länger nur auf das Spielen Daheim am Computer reduzieren lassen, sondern sie wollen auch unterwegs über ein Smart Device an den Walzen drehen. Play’n Go hat aus diesem Grund auch dafür gesorgt, dass alle neuen Spiele mithilfe von neuesten Technologien sofort für die mobile Nutzung optimiert wurden.

Die Software-Weiterentwicklung spielt eine wichtige Rolle

Nur weil sich die Software im Online Casino Bereich stetig weiterentwickelt, wird der Spielspaß für die Nutzer auch kontinuierlich erhöht.

Logischerweise benötigen Casinospiele eine ganz besondere Software. Relativ neu und eine echte Herausforderung war für die Entwickler sicherlich die Bereitstellung der Live Casinos. Dank dieser Weiterentwicklung sind nun echte Übertragungen von den Casinos in die Wohnzimmer der Spieler möglich.

Sobald der Spieler entweder das Smartphone oder den PCs nutzt, wird ihm sofort ein Gefühl vermittelt, als würde er im Taj Mahal Casino sitzen. Die nächste Hürde, die es hier für die Softwarebranche zu nehmen gilt, ist sicherlich die weitere Umsetzung von Virtual Reality (s. auch weiter unten), wie es auch schon bei Spielen an der PS4 oder anderen Konsolen möglich ist.

Für Neueinsteiger Software kostenlos testen

Wenn das Interesse für das Spielen im Online Casino erst gerade geweckt ist und man noch keine bis wenig Erfahrung in Sachen Glücksspielen im Internet hat, dann bietet es sich an, zunächst einmal einen kostenlosen Testlauf zu starten. Auch hier sorgen viele Hersteller mit einer entsprechenden Software dafür, dass dies problemlos möglich ist.

Ein Blick auf die Anbieter Website gibt sofort Auskunft über die unterschiedlichen Testversionen. Sobald man diese aufruft, bekommt man ein virtuelles Guthaben. Das ermöglicht es dann, entsprechende Einsätze zu tätigen, um damit den normalen Spielablauf testen zu können. Es gibt wirklich nur einen einzigen Unterschied, denn hier kann man natürlich auch keine echten Gewinne erzielen. Dafür bietet der Anbieter mit dieser Testversion aber die Möglichkeit, in Ruhe erst einmal die Strategien zu testen und ein Spiel ganz in Ruhe auszuprobieren. Das ist insgesamt aber auch für alle „Alten Hasen“ der Spielszene sehr wichtig, denn schließlich kommen wieder neue Online Slots  auf den Markt, bei denen oft auch ganz neue Funktionen oder Bonusrunden zum Einsatz kommen.

Die Technik verbessert sich immer mehr

Man darf getrost darauf hoffen, dass sich in der Zukunft die Software noch deutlich weiter verbessern wird. Inzwischen ist es sogar möglich, viele Spiele mit 3 D Grafiken zu spielen. Ein klarer Fortschritt der rasanten Entwicklung der Software ist aber, dass es inzwischen sehr gut möglich ist, nicht nur am PC oder Laptop einen Online Casino Besuch zu starten, sondern dass man inzwischen auch seine Einsätze problemlos von mobilen Geräten platzieren kann.

Aber es sind auch aktuell bereits viele weitere Fortschritte deutlich erkennbar. Inzwischen wurden auch schon Spiele in VR-Qualität vorgestellt. Dank der Virtual Reality wird es für die Spieler zur Realität werden, sich in einem Online Casino zukünftig wie in einem echten Casino zu fühlen, während man in der Realität in seinem heimischen Sofa verweilt. Einzige Voraussetzung außer einer stabilen Internetverbindung ist eine sogenannte VR-Brille.

Keine Kommentare:

Kommentar posten