Mittwoch, 22. Juli 2020

Pro und Contra von Bitcoin Online Casinos

Der Bitcoin konnte sich in den letzten Jahren aus seinem eigenen Schatten in Richtung Mittelpunkt der Gesellschaft bewegen. Selbst diejenigen, die sich nicht für digitale Währungen interessieren, werden schon einmal von der Kryptowährung gehört haben. Das liegt vor allem an der Volatilität - denn der Bitcoin-Preis hat immer wieder für Furore gesorgt.


Lag der Preis des Bitcoin Anfang 2017 bei 1.000 US Dollar, so kratzte man zwölf Monate später bei knapp 20.000 US Dollar. Ende des Jahres 2018 lag man bei rund 3.000 US Dollar - Ende Juni 2019 wieder bei knapp 14.000 US Dollar. Zudem sind die Prognosen ausgesprochen interessant: Einige Analysten gehen davon aus, dass der Bitcoin in absehbarer Zeit das Allzeithoch aus dem Jahr 2017 brechen wird - also die 20.000 US Dollar überspringt.

Doch der Bitcoin ist nicht nur ein Spekulationsobjekt, sondern auch ein beliebtes Zahlungsmittel geworden. Vor allem im Online Casino. Heute gibt es einige Online Casinos, die schon mit ihrem Namen damit werben, Bitcoin zu akzeptieren. Doch worauf ist zu achten, wenn man sich mit Bitcoin Casinos befasst?

Was spricht für Bitcoin Casinos?

Will man in einem Online Casino mit Bitcoin arbeiten, so ist einfach nur die entsprechende Wallet-Adresse einzugeben - durch den erstellten QR Code wird der Zugang ermöglicht, sodass man anonym und völlig gefahrlos seine Transaktion durchführen kann. Zudem spart man nicht nur Zeit, sondern auch Gebühren, da es kein Bindeglied zwischen dem Spieler und dem Casino gibt - denn im Zuge der Bitcoin-Transaktion muss keine Bank eingebunden werden.

Aufgrund der Tatsache, dass beim Bezahlen mit Bitcoin keine persönlichen Informationen oder Bankdaten angegeben werden müssen, darf man sich über eine 100%ige Anonymität freuen. Jedoch ist an dieser Stelle zu erwähnen, dass mit Online Casinos in Deutschland, die über eine zertifizierte EU-Lizenz verfügen, jedoch keine 100%ige Anonymität möglich ist - hier muss man sich im Vorfeld anmelden und im Zuge der Registrierung seinen Namen sowie die Adresse angeben.

Ein weiterer Punkt, der für Bitcoin Casinos spricht, sind die wirklich attraktiven Bonusangebote. Es gibt immer wieder einen Bitcoin Casino Bonus bei Einzahlungen - in der Regel wird die erste Einzahlung sogar mit einem 100 Prozent-Bonus belohnt. Welche Bitcoin Casinos hier besonders attraktive Boni haben, findet man im Zuge eines Casino-Vergleichs, der problemlos im Internet durchgeführt werden kann. Mitunter helfen auch Test- wie Erfahrungsberichte weiter. Wichtig ist jedoch, dass man sich nicht von der Attraktivität blenden lässt - sehr wohl sollte man auch einen Blick auf die Bonusbedingungen werfen. Das heißt, wie oft muss der Bonus umgesetzt werden, um sodann ausgezahlt werden zu können.

Was spricht gegen Bitcoin Casinos?

Bei dem Bitcoin handelt es sich um einen aufstrebenden Vermögenswert, der eine ausgesprochen hohe Preisvolatilität hat und somit eine gewisse Gefahr darstellt. Denn, wie bereits erwähnt, mag die Kurshistorie des Bitcoin an eine wilde Achterbahnfahrt erinnern, bei der es stets nach oben wie nach unten geht. Man sollte also immer den Bitcoin-Preis im Auge behalten.

Des Weiteren arbeiten viele Bitcoin Casinos ohne Lizenz. Das heißt, der Spieler muss ohne Beweis dafür davon ausgehen, dass das Team hinter dem Casino keine betrügerischen Absichten verfolgt - hier ist es mitunter ratsam, wenn man sich mit den im Netz zu findenden Erfahrungsberichten befasst. Stellt man fest, dass immer wieder negative Erfahrungsberichte verfasst werden, so ist es wohl besser, die Finger von dem Casino zu lassen. Letztlich gibt es im Internet einige Bitcoin Casinos, die durchaus einen sehr guten Ruf haben.

Man muss vorsichtig sein

Wer sich für ein Bitcoin Casino interessiert, der sollte durchaus vorsichtig sein. Denn nicht immer muss sich hinter dem Casino ein seriöses Team befinden - sehr wohl gibt es das eine oder andere Schaf, sodass es nicht ungefährlich ist, sein Glück in einem Bitcoin Casino auf die Probe zu stellen.

Aus diesem Grund mag es ratsam sein, Erfahrungs- wie Testberichte zu berücksichtigen, um sich sodann einen Überblick verschaffen zu können, welchem Anbieter das Vertrauen geschenkt werden darf und bei welchem Anbieter man lieber vorsichtig ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten