Donnerstag, 23. Juli 2020

Welches Bitcoin Casino ist 2020 das Beste?

Bei einem Bitcoin Casino handelt es sich, wie der Name bereits vermuten lässt, um ein Online Casino, das Zahlungen mit Kryptowährungen, in erster Linie Bitcoin, akzeptiert. Schon heute gibt es einige Online Casinos, die damit werben, Bitcoin und Co. zu akzeptieren - und die Zahl steigt von Tag zu Tag.


Während sich bei einigen Casinos schon im Namen der Hinweis findet, dass Bitcoin und Co. akzeptiert werden, gibt es auch einige Casinos, die erst direkt auf der Seite darauf hinweisen. Letztlich mag das Bitcoin Casino einen immer höheren Stellenwert einnehmen, da auch die Vorteile nicht außer Acht zu lassen sind. Man darf sich über Echtzeittransaktionen freuen und spart letztlich sogar Gebühren - denn nutzt man die Kreditkarte, so können oft nicht zu unterschätzende Gebühren anfallen.

Und in Bitcoin Casinos stehen in der Regel dieselben Spiele wie im klassischen Online Casino zur Verfügung. Das heißt, man muss hier auch keine Abstriche akzeptieren, nur weil man sich dafür entschieden hat, sein Glück in einem Bitcoin Casino auf die Probe zu stellen.

Bitcoin Casinos punkten oft mit attraktiven Bonusangeboten

Ist man auf der Suche nach einem Bitcoin Casino, so ist es ratsam, im Vorfeld einen Blick auf die Test- wie Erfahrungsberichte zu werfen, die sich im World Wide Web finden. Vor allem dann, wenn es um das Thema Sicherheit geht, sind derartige Ergebnisse zu beachten. Doch welches Bitcoin Casino mag im Jahr 2020 besonders empfehlenswert sein?

In den Vordergrund hat sich das Bitcasino.io gespielt. Dabei handelt es sich um ein im Jahr 2013 gegründetes Online Casino, das auch in deutscher Sprache zur Verfügung steht. Hier gibt es Spiele von den Anbietern Evolution, OneTouch sowie NetEnt. Möchte man sein Konto aufladen, so greift man auf Bitcoin zurück. Besonders interessant ist der Bonus - dieser beträgt 100 Prozent bei der ersten Einzahlung. Für die zweite Einzahlung darf man sich über einen 50 Prozent-Bonus freuen. Zu den angebotenen Games gehören: Roulette, Black Jack sowie das Live Casino.

Mit BitStarz steht ein weiteres Bitcoin Casino zur Verfügung, das ebenfalls empfohlen werden kann. BitStarz wurde im Jahr 2014 ins Leben gerufen und punktet mit einer unglaublichen Spielvielfalt - zum aktuellen Zeitpunkt stehen hier über 600 Spiele zur Verfügung. So etwa Slots, das Live Casino, Jackpots sowie Tischspiele und klassische Bitcoin-Games. Auf BitStarz finden sich auch Spiele aus dem Hause Microgaming, NetEnt, Amatic sowie Quickfire. Für die erste Einzahlung wird ein Bonus von 100 Prozent gewährt.

Vor wenigen Jahren war Cloudbet nur im Sportwettenbereich aktiv. Heute ist Cloudbet einer der Anbieter, der zuerst das Angebot mit Bitcoin ins Leben rief. Zu beachten ist, dass hier in erster Linie Fans von Play N Go auf ihre Kosten kommen, da es ausschließlich nur Spiele von Play N Go gibt - zur Verfügung stehen Video Poker, Slots, Tischspiele, Bingo wie Keno und Jackpots. Auch Cloudbet bietet im Rahmen der ersten Einzahlung einen 100 Prozent-Bonus an.

BetChain gibt es seit dem Jahr 2014. Hier darf man sich über 400 Spiele freuen. Der Willkommensbonus beläuft sich auf 100 Prozent. Zu beachten ist, dass BetChain wohl zu den bekanntesten Anbietern gehört, die Bitcoin akzeptieren.

Über 250 Spiele gibt es bei DastistCasino. Dabei handelt es sich um einen deutschen Anbieter, der im Jahr 2016 gegründet wurde. Auch DasIstCasino wirbt mit einem 100 Prozent-Bonus.

Was für Bitcoin Casinos spricht

Warum man sich für ein Bitcoin Casino entscheiden sollte? Die Vorteile liegen auf der Hand: Die digitale Währung ist nicht an Umrechnungskurse zu anderen Währungen gebunden und wird somit vor möglichen Kursschwankungen geschützt; des Weiteren ist die Transaktionsdauer wesentlich kürzer als bei den klassischen Zahlungsmethoden.

Zudem fehlt eine Zwischenstation - also die Bank, die sich in der Regel immer zwischen dem Spieler und dem Casino befindet und das Geld weiterleitet. Das Fehlen der Bank macht sich vor allem bei den Gebühren bemerkbar; entscheidet man sich für Bitcoin, so spart man nicht nur Zeit, sondern letztlich auch Geld, da kaum (bzw. keine) Gebühren anfallen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten