Montag, 31. Oktober 2016

Der Hype um Minecraft

Als Open-World-Spiel hat das Spiel Minecraft eine breite Masse an Gamer angezogen. Man könnte hierbei schon von einer Art Gefolgschaft sprechen. Kaum ein Spiel ist derartig präsent auf Plattformen wie YouTube wie das Spiel von Markus Persson, GTA einmal außen vor gelassen. Doch warum ist Minecraft als Spiel auf dem PC so beliebt? Ist es doch eher pixelig und verfügt nicht gerade über die besten grafischen Details. Im Vergleich zu Spielen wie GTA 5 oder Mafia 3 scheint Minecraft nicht ansatzweise mithalten zu können.

Minecraft

Doch Minecraft weiß auf andere Wege zu überzeugen. Spielen Sie Minecraft Online? Dann wüssten Sie nämlich, dass das würfelförmige 3D Spiel weitaus andere interessante Finessen zu bieten hat und sogar in einigen Schulen in Skandinavien ein fester Unterrichtsbestandteil ist. Es könnte somit als eine Art Spiel mit Lehrfunktion bezeichnet werden. Aber auch hierbei scheiden sich die Geister.

Minecraft City

Minecraft als Schulstoff


Bei Minecraft geht es um im Prinzip, um selbstständiges Denken und den Bau in Kombination mit Rohstoffen, die in der offenen Welt abgebaut werden können. Hierbei gibt es unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten, die man sich am besten alle merken sollte. Wie bereits erwähnt, erfährt Minecraft aber auch weitaus mehr Beliebtheit und zwar in Schulen. So gibt es das Spiel in der Viktor Rydberg Schule in Schweden sogar als Pflichtfach. Hierbei geht es um eine Stadtplanung mit Hilfe von Minecraft. Schülern soll damit das räumliche Denken und die Planung von geografischen Konstrukten näher gebracht werden. So kommt es auch immer wieder zu kleineren Projekten an Schulen, aber auch Universitäten, die sich mit dem Spiel beschäftigen. Bei dem Projekt Mina Kvarter im Jahre 2011 ging es um eine Umgestaltung der eigenen Nachbarschaft. Dieses Projekt wurde ebenfalls in Schweden in die Welt gesetzt und stieß auf große Beliebtheit.

Minecraft Home

Alles in allem können Spiele sicherlich auch einen schulischen Aspekt innehaben. Gerade Spiele wie Minecraft, die Spielspaß und Lernen perfekt zu kombinieren scheinen, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Keine Kommentare:

Kommentar posten