Montag, 7. August 2017

Valnir Rok - Survivalspiel von Gronkh und Sarazar

Das deutsche Entwicklerstudio Encurio hat nun erste Gameplay Ausschnitte veröffentlicht, die einen Vorgeschmack auf das kommende Survival Online Rollenspiel Valnir Rok geben. Angesiedelt ist das Online-Survival-Abenteuer in der Wikingerzeit, also im Zeitraum zwischen 800 und 1060. Mehrspieler-Schlachten, Clan-Coop und weitere Funktionen machen den Titel äußerst vielversprechend.

Valnir Rok Logo

Idee entstand bereits 2013

Bereits vor 4 Jahren, im Jahre 2013, entwickelten die bekannten Youtube Stars Gronkh und Sarazar, welche zu den größten Gaming-Youtubern Deutschlands gehören die Idee zu diesem MMO - im Herbst diesen Jahres soll diese Idee Realität werden. Inspiriert wurde Valnir Rok unter anderem auch von TV-Serien wie "Viking" oder Game of Thrones. Die beiden Games "DayZ" und "Rust" können ebenfalls als Inspirationsquellen angesehen werden.

Worum geht’s?

Auf der nordischen Insel Valnir muss der schiffbrüchige Protagonist nach seiner Ankunft ums blanke überleben kämpfen. Das Leben in der Wikingerzeit war nicht gerade zimperlich. Sich einander bekämpfende Clans, plündernde Wikingerhorden und zahlreiche weitere Gefahren wie Trolle und Drachen sind zunächst einmal nichts ungewöhnliches bei einem klassischen Survival Game, doch Valnir Rok erweitert die Möglichkeiten des Spielers enorm. Hierfür stehen dem Spieler diverse Fähigkeiten sowie unterschiedliche Ressourcen zur Verfügung.

Valnir Rok

Survival, Sandbox, Multiplayer. Valnir Rok setzt auf klassische Rollenspielelemente und verbindet diese mit viel nordischer Mythologie. Den Protagonist erwartet eine  große, offene Spielwelt in denen Häuser und Siedlungen errichtet und ganze Stämme gegründet werden können.

Vielfältige Möglichkeiten

Vor dem eigentlichen Start des Spiels kann der Spieler aus einer Reihe verschiedener Rollen und Klassen wählen. Neben dem Kämpfen und Plündern hat der Spieler zusätzlich die Möglichkeit, beispielsweise als Kopfgeldjäger oder Waffenschmied zu arbeiten oder Handel in Städten zu betreiben.  Dabei lassen sich unter anderem folgende "Lebensweisen" anstreben:

Kopfgeldjäger
Hier wird rücksichtslos Jagt auf andere Mitspieler gemacht und das auf sie ausgesetzte Kopfgeld kassiert.

Spion
Als berechnender Spion liefert man Informationen an Verbündete und Freunde welche man durch Unterwanderung feindlicher Clans gewonnen werden können. Auf diese Weise können Clans vernichtet werden oder ihnen zu mehr Macht verholfen werden.

Jarl
Als Jarl gilt es Mitstreiter für einen eigenen Clan zu finden um so zu einem mächtigen Jarl zu werden. Dazu gilt es eine Siedlung zu errichten und diese auszubauen um einen wachsenden Clan zu schaffen.

Händler
Als Händler hat man die Möglichkeit mit Artefakten, Waffen und anderen Gegenständen Geld zu verdienen. Dabei kann man sich entweder in einer Siedlung nieder lassen oder als fahrender Händler die Insel erkunden.

Weitere Rollen sind unter anderem Wegelagerer, Waldläufer, Großgrundbesitzer oder Eremit. Vorteile in den Bereichen Krieg, Heilung oder Schmieden erlangt man durch das Anbeten eines von insgesamt 3 Göttern. Die Spielwelt von Valnir Rok soll sich auf 64 Quadratkilometern erstrecken.

Valnir Rok

Wann erscheint das Spiel?

Im August soll die closed Beta starten, zu der man sich bereits jetzt anmelden sollte, falls man in den Genuss kommen will das Wikinger Spektakel als einer der ersten spielen zu können. Bereits im September soll dann eine early Access Version bei Steam zu erstehen sein, nachdem das Game auf der diesjährigen gamescom (23 - 26. August) offiziell vorgestellt werden soll. Versionen für die Xbox One und PS4 sind geplant.

Keine Kommentare:

Kommentar posten