Mittwoch, 24. Juni 2015

Vom einarmigen Bandit zu modernen Slots

Der Reiz des Glücksspiels liegt im persönlichen Gewinn. Dabei gibt es hunderte verschiedene Varianten des Glücksspiels - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Neben Pokern oder anderen Kartenspielen, bei denen man sicher einen gewissen Einfluss auf das Spielgeschehen nehmen kann, wird es bei anderen Spielen wie etwa Roulette schon etwas schwieriger das Glück heraufzubeschwören. Die einfachste Art des Glücksspiels, der klassische "einarmige Bandit" lässt dem Spieler absolut keine Chance den Spielverlauf zu beeinflussen.

Slot-Maschine


Oder etwa doch? Gerade die Einfachheit dieses Spielprinzips macht es so spannend. Verlockend ist vor allem die theoretisch hohe Gewinnspanne, die sich durch den Einsatz von nur wenigen Cents erspielen lässt.

Einarmiger Bandit


Die Klassiker - einarmige Banditen - im englischen "Slot Machines" haben sich im Laufe der Jahre stark verändert und sind aufgrund ihrer Beliebtheit immer komplexer und ausgefallener geworden. Den Hebel an der Seite, der Grund für die deutsche Namensgebung war, ist heute fast gänzlich verschwunden. Die meisten Geräte werden über wenige oder mehrere Knöpfe bedient. Das Spielprinzip bleibt dabei im Wesentlichen gleich. Über die Knöpfe wird bestimmt, wann bestimmte Rädchen oder Walzen starten und stoppen. Stoppen diese so, dass mehrere gleiche Symbole in einer Reihe zum Stehen kommen, hat man gewonnen. Nicht nur in Casinos und Spielotheken, nahezu überall kann man auf diese Automaten treffen - in Imbiss Läden, Bars oder in Einkaufszentren. Glücksspiel ist weit verbreitet und das durch alle Altersklassen und sozialen Schichten hindurch.

Online Slots


In Zeiten des Onlineglücksspiels, das es einfacher und unkomplizierter macht als je zuvor, seinem Glück ohne viel Aufwand auf die Sprünge zu helfen, hat sich die Komplexität der Slots noch einmal verändert. Dadurch ergeben sich völlig neue interessante Spielmöglichkeiten. Zahlreiche Zusatzoptionen eröffnen sich dem Spieler und die effektvoll unterlegten Spiele gibt es in zahllosen Slot-Varianten oder auch online Automatenspiele. Das Prinzip dieser Spiele ist dabei immer sehr einfach und leicht zu verstehen. Es ist keinesfalls nötig sich lange mit dem Spiel auseinander zusetzen um seine ersten Erfolge zu feiern.

Mehrfachdrehungen


Spiele mit Mehrfachdrehungen sind allein schon aus dem Grund interessant, weil sie die Gewinnchancen erhöhen. Im Gegensatz zu Slots mit nur einer Walze oder einem Rad, kommen hier mehrere zum Einsatz die zur richtigen Zeit zum Stillstand gebracht werden müssen.

Kostenloses Ausprobieren im Internet möglich


Um mit echtem Geld zu spielen um somit die Aussicht auf echten Geldgewinn zu haben ist es nötig sich in einem Online Casino anzumelden. Dies ist bei den Namen-haften Anbieter sicher und völlig risikofrei, dient zur Überprüfung des Alters und stellt sicher, dass Gewinne schnell und unkompliziert ausgezahlt werden können. Viele dieser Casinos bieten Neukunden attraktive Vorteile wie etwa Startgeld oder andere Boni. Online Slots bieten dem Spieler in den überwiegenden Fällen sogar die Möglichkeit, die Spiele kostenlos zu spielen, ohne den Einsatz von echtem Geld. dadurch kann man sich quasi erst einmal einen Eindruck von dem jeweiligen Slot machen und sich dann entscheiden ob das Spiel einem zusagt. Des Weiteren bieten viele Slots die Option auf Zusatzrunden und Bonusspiele.




Da kreative Spieleentwickler auch im Bereich der Glücksspiele niemals müde werden sich neue Spiele auszudenken, wird es in Zukunft wohl noch einige weitere spannende Spielelemente geben, die Slots noch abwechslungsreicher gestalten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen