Montag, 23. Februar 2015

Medieval Engineers Early-Access

Von den Machern von Space Engineers kommt nun Medieval Engineers und versetzt uns ins Mittelalter, in die Zeit von Bürgen und Rittern. Vom Weltraum-Szenario zum Mittelalter-Thema ist es ein gewaltiger Schritt, aber nicht für die Macher dieser beiden Spiele. Baut eure eigene Festung in einer wunderschönen 3D Landschaft. Errichtet hohe Burgmauern und verteidigt eure kleine Stadt gegen Angreifer. Das Besondere an Medieval Engineers ist die verwendete Physik-Engine. So kann man die Konstruktionen durch Gewalteinwirkung zerstören und niederreißen. Aber auch bewegliche Konstruktionen sind möglich, wie z.B. ein Burgtor, dass man hoch und runter fahren kann oder direkt ein bewegliches Katapult, welches schwere Steine über mehrere Meter durch die Luft schleudern kann. Wie schon bei Space Engineers, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Medieval Engineers Logo

Medieval Engineers befindet sich zur Zeit noch in einer Early-Access Phase und es wird noch fleißig am Spiel gearbeitet. So fehlen noch einige Features, die bereits im Trailer zu sehen sind, wie z.B. der Survival- und Multiplayer-Modus fehlen noch komplett, sollen aber definitiv noch eingebaut werden. Zur Zeit kann man nur im Kreativ-Modus bauen und seine Kreationen im Workshop online stellen. Auch an der Performance muss gearbeitet werden, denn das Spiel läuft noch sehr langsam, wenn große Gebilde wie Burgen und Häuser zusammenstürzen. Doch die Entwickler sind sich sicher, dass sie diese Problem in den Griff bekommen. Der Anblick ein zusammenstürzenden b.z.w. kollabierenden Burg, ist gerade zu überwältigend und sieht wirklich sehr realistisch aus.

Medieval Engineers Wald

Leider ist die Kritik an den Entwickler Keen Software House groß, da einige Spieler der Meinung sind, dass die Entwickler erst Space Engineers fertig stellen sollten, bevor man sich an ein neues Spiel wagt. Jedoch sind wie da andere Meinung, da Space Engineers und Medieval Engineers die gleiche Engine verwenden und jeder Erfolg und Fortschritt, kommt beiden Spiele zugute. Des Weiteren werden so gut wie jeden Donnerstag für Space Engineers Patches veröffentlicht und das Spiel befindet sich auf einen guten Weg und daher spricht nichts dagegen, ein weitere Spiel zu entwickeln. Wir sind uns sicher, dass Space Engineers und Medieval Engineers voneinander profitieren können.

Medieval Engineers Burgtor

Leider ist Medieval Engineers nicht so weit fortgeschritten wie der große Bruder Space Engineers, daher können wir noch nicht viel über das Spiel berichten, außer das man Burgen bauen kann und das Spiel grafisch sehr schön anzusehen ist. Weitere Features sollen definitiv noch folgen. Spätesten wenn der Survival- und Multiplayer-Modus funktionieren, werden wir nochmal über diese tolle und vielversprechende Spiel berichten. Zur Zeit wird Medieval Engineers unter Steam für 18,99 Euro angeboten. Sollte sich Medieval Engineers genau so entwickeln wie Space Engineers, könnt ihr davon ausgehen, dass es ein echt gutes Spiel werden wird.

Medieval Engineers Burg

Keine Kommentare:

Kommentar posten