Donnerstag, 4. Dezember 2014

Codelink V3 in der Entwicklung

Bei Codelink handelt es sich um ein Spiel, indem das Hacken von anderen Computern und Servern simuliert wird. Die Idee für Codelink entstand schon im Jahr 2000, als das Hackerspiel Uplink veröffentlicht wurde. Der Entwickler von Codelink, der unter dem Internetnamen momoguru bekannt ist, ging Uplink nicht weit genug und daher entwickelte er sein eigenes Hackerspiel, welches unter dem Namen Codelink bekannt wurde. Doch leider schließt nun Codelink V2 seine Pforten, denn der Entwickler könnte sich erstens, die Providerkosten für das Spiel nicht mehr selber leisten und zweitens, möchte der Entwickler nun sein Spiel weiter b.z.w. neu entwickeln und daher investiert er jetzt seine Zeit in die Entwicklung von Codelink V3.

Codelink Logo


Die Aufgabe in Codelink ist einfach und komplex zugleich, da es keine richtige Handlung gibt, sondern nur die Motivation, das Spiel zu beherrschen. Man fängt als einfacher kleiner Hacker im Spiel an und und übernimmt die ersten einfachen Aufgabe, wie das Beschaffen von Informationen. Im Spielverlauf kann man sich dann immer bessere Software und Hardware kaufen, welche auch nötig ist, um schwerere Aufgaben bewältigen zu können. Die Aufträge kann man sich selber aussuchen und man bekommt auch anspruchsvolle Aufgaben, je mehr man im Level steigt. So werden später Aufträge angeboten, die nicht nur das simple beschaffen, löschen oder kopieren von Daten beinhaltet, sondern auch Manipulation von Daten und das Abschalten von feindlichen Servern. Dafür benötigt man aber eine entsprechende Ausrüstung und etwas Übung. Es ist sogar möglich, für einen gewissen Zeitraum, die Server zu übernehmen.

Codelink Connection

Codelink ist ein Multiplayerspiel, welches man über die Software, aber auch über den Browser spielen kann. Da Codelink ein Multiplayerspiel ist, kann man nicht nur mit anderen Spielern, Aufgaben übernehmen, sondern auch andere Spieler angreifen. Dies geht sogar soweit, dass man die Hardware der Gegner zerstören kann und diese muss dann repariert oder neu neu gekauft werden. Zusätzlich gibt es versteckte Server, die gewisse Geheimnisse beinhalten. So gibt es eine Anspielung auf den Film Wargames, wenn man nach dem Server Joshua sucht.

Codelink Hardware

Das neue Codelink V3 soll laut momoguru im März 2015 fertig werden und diesmal soll das Spiel auch einmalig 5-10 Doller kosten. Wir hoffen das Codelink V3 genau so gut oder noch besser wird, als die Vorgänger und wünschen den Entwicklern von Codelink V3 viel Erfolg.

Codelink Hack

Keine Kommentare:

Kommentar posten